Deine Zukunft verdient mehr Sicherheit!

Hier lernst Du, wie Du Dich auf die Veränderungen, die die Zukunft mit sich bringt, vorbereiten kannst.

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden

  Nur noch für kurze Zeit kostenfrei! Danach 49€.  

  • Spannende Vorträge zu den wichtigsten Themen der Zukunft (z.B. Arbeit, Gesundheit, Mobilität, Wohnen etc.)
  • Erfahre wie die erfolgreichsten Menschen unserer Zeit denken und erlange auch Du ein Rulebreaker-Mindset
  • Nutze das hier erlangte Zukunftswissen, um Dich strategisch zu positionieren
  • Lerne Deine Entwicklungschancen zu maximieren

Ich möchte Dich dabei haben!

Ich möchte mit Dir über Deine drängendsten Zukunftsfragen sprechen und Dir Perspektiven für Dein persönliches Zukunftsbild geben. Das "Dein Weg zum Zukunfts-Ich"-Programm wurde von mir entwickelt, um Menschen zusammenzubringen, die glauben, eine lebenswerte Zukunft zu haben. Das ist kein normales Tages-Seminar, sondern Dein persönliches Coaching zu einer lebenswerten Zukunft, die Du in der Hand hast.

Liebst Du die Zukunft? Oder hast Du Angst vor Ihr?

Du möchtest Deine Zukunft besser planen können? Weißt Du, wie wir im Jahr 2030 leben werden? Du möchtest wissen, wie wir Wohnen, Arbeiten, Essen oder Auto fahren werden? Und wie die Zukunft für Dich persönlich aussehen könnte?

Sven Gabor Janszky möchte mit Dir über Deine Zukunft reden!

Er zeigt Dir, welche Möglichkeiten Du für Deine Zukunft hast. Wie Du es schaffst, mit wissenschaftlichen Methoden, Dein Leben planbar zu machen. Er zeigt Dir, welche Chancen die Zukunft für Dich bereithält. An nur einem Tag.

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden

  Nur noch für kurze Zeit kostenfrei! Danach 49€.  

Was Teilnehmer überzeugt hat ...

„Deine Rede und die Ausführungen zu den verschiedensten Zukunftsthesen haben mich sehr beeindruckt. Es war ein großes Vergnügen, dir zuzuhören.“
„Es war mir eine Freude ihnen zuzuhören und ich habe auch sehr viel mitgeschrieben. Im Finale um 15:30 wo sie über Schmelztigel und die Zukunft unserer Kinder gesprochen haben, hatte ich Gänsehaut. Das war einer der prägnantesten Momente, die ich in der Erwachsenbildung erlebt habe. Vielen Dank dafür. "
Ich bin Fan! "Das Recruiting-Dilemma" wird mit Riesenschritten Realität - schneller, als gehofft :-))
"Sven Gabor Janszky verbindet Inspiration und Wissen. Wo andere lediglich aufrütteln, gibt Herr Janszky so viel Input weiter, so dass er die Diskussion tatsächlich bereichert.."
"Extrem gelungen, pointiert, zukunftsorientiert, faszinierend und stark vorgetragen. Ganz herzlichen Dank."
Ein sehr gelungener und interessanter Tag, auch die virtuelle Variante hat durchaus ihren Charme! Herzliche Grüße aus Tübingen

Vorhersagen, die Realität werden!

Du bekommst ein umfassendes und treffsicheres Bild davon, was Dich in der Zukunft erwartet. Du kannst Dich auf die Prognosen von Sven verlassen.

  • Prognose-Aussage: Die großen, klassischen Musik-Majorlabels werden sich in Umsatz und Mitarbeiterzahl halbieren, wenn sie das Internet weiterhin nur bekämpfen. Ihr Ausweg ist, die Digitalisierung als Chance zu sehen und ein neues Internetgeschäft aufzubauen.

    Heutiger Umsetzungsstand: Bis zum Jahr 2013 war der weltweite Umsatz der Musikindustrie auf knapp die Hälfte eingebrochen. Dann folgte der Umschwung. Durch das neue digitale Geschäft steigen seitdem die Einnahmen wieder leicht an. EMI Music, fast 50 Jahre lang das größte Label der Welt, ging im Zuge dieser Entwicklung pleite und wurde 2011 zerschlagen. Es wurde in Teilen von Universal Music und Sonic Music übernommen.
  • Prognose-Aussage: Die Zukunft des Fernsehens wird in den kommenden zehn Jahren zunächst von on-demand-Angeboten geprägt. Damit werden die bisherigen linearen Programme aufgebrochen. Neue Anbieter werden auf den Markt drängen. Danach werden diese Einzelinhalte wieder relinearisiert. Dann bewegen wir uns mit intelligenten Fernsehassistenten durch das Fernsehen und YouTube auf der Fernbedienung. 

    Heutiger Umsetzungsstand: Die tatsächliche Entwicklung folgt sehr exakt der prognostizierten Richtung und vollzieht sich nur geringfügig langsamer als prognostiziert. Zuerst entstanden on-demand-Angebote, die zum Angriff auf die etablierten TV-Sender starteten: Netflix, Hulu, Amazon usw. YouTube ist schon heute an exponierter Stelle in den modernen Geräten, entweder als YouTube-Taste auf der Fernbedienung oder als App auf der ersten Oberfläche. In den kommenden Jahren wird nun die beschriebene Relinearisierung einsetzen.
  • Prognose-Aussage: Im Jahr 2020 wird Brainfood allgegenwärtig sein. Für eine Vielzahl von Menschen wird es normal sein, ihre Gehirnleistungen durch Nahrungsmittel zeitweise zu steigern.

    Heutiger Umsetzungsstand: Der Trend zu Functional Food ist in den heutigen Supermarktregalen mehr als deutlich. Die Foodbranche hält das für das NEXT BIG THING in diesem Bereich. Dabei geht es nicht nur um Brain Food, sondern auch um Power Food und Beauty Food.
  • Prognose-Aussage: 2025 gibt es selbstfahrende Autos. Sie kommen in verschiedenen Entwicklungsschritten. Zunächst entwickeln die großen Automobilkonzerne Assistenten, die uns das Einparken komplett abnehmen sollen. Autopiloten legen die Strecke fest und umfahren automatisch Staus, falls es die in einer satellitenüberwachten Welt überhaupt noch geben sollte. Der Autopilot übernimmt auch selbstständig die Geschwindigkeitskontrolle.  Sollten wir die Automatik doch einmal ausschalten, überwacht uns die Elektronik des Fahrzeugs aber weiter und schlägt zum Beispiel Pausen vor, wenn wir unkonzentriert oder müde werden. Da wir uns bei späteren selbstfahrenden Autos nicht mehr auf Lenken, Schalten, Kuppeln und Bremsen konzentrieren müssen, können wir uns auf dem Heimweg mit anderen Dingen beschäftigen. Zum Beispiel das aktuelle Projekt mit den Kollegen per Videokonferenz besprechen oder im Internet surfen.

    Heutiger Umsetzungsstand: Die Branche bewegt sich mit großen Schritten in diesem Trend zu selbstfahrenden Autos. Die automatischen Einparkassistenten sind bereits in den Mittelklassewagen angekommen. Die Navigationssysteme, Geschwindigkeitslimit-Kontrollen, Pausen-Erinnerungen und automatische Müdigkeitserkennungen sind aus vielen heutigen (2015) Fahrzeugen nicht mehr wegzudenken. 
    Die ersten komplett selbstfahrenden Autos wurden auf den Messen bereits vorgestellt. Der "Autopilot"-Knopf für simple Verkehrssituationen (Stau, Kolonnenverkehr bis 50 km/h) ist bereits in Oberklassefahrzeugen Realität. Bis 2020 wird er den Massenmarkt erreichen. 
    Komplett selbstfahrende Autos (von Haustür zu Haustür, auch in komplexen Verkehrssituationen) werden, nach wie vor für das Jahr 2015 prognostiziert.

Für wen ist das Event?

Die Agenda

S A M S T A G

10:00 Uhr: Opening

10:30 Uhr: So leben und arbeiten wir 2030

12:00 Uhr: Reality Gap

12:30 Uhr: Pause & Netzwerken

12:45 Uhr: Mindset & Methode: Zukuntsprozess

13:45 Uhr: Methode für Dein Growth Mindset

14:30 Uhr: Pause & Netzwerken

14:45 Uhr: Liebst Du Neuanfänge?

15:15 Uhr: Methode: Unlearn your WHY!

16:00 Uhr: Pause & Netzwerken

16:15 Uhr: Methode: Die 10 Zukunfts-ICHs

17:30 Uhr: Ende, Q&A

S O N N T A G

10:00 Uhr: Opening

10:30 Uhr: Wie essen wir in der Zukunft?

11:00 Uhr: Die Zukunft von Klima und Umwelt

11:30 Uhr: Die Zukunft unserer Gesundheit

12:00 Uhr: Pause & Netzwerken

12:15 Uhr: Was ist unsere Verantwortung?

13:30 Uhr: Pause & Netzwerken

13:45 Uhr: Mindset & Methode: Backcasting

14:00 Uhr: Mindset & Methode: Rulebreaking

14:30 Uhr: Interview mit einem Rulebreaker

15:00 Uhr: Pause & Netzwerken

15:15 Uhr: Mindset & Methode: Denkmuster brechen

16:30 Uhr: Special: Die Zukunft der Menschheit

17:15 Uhr: Ende, Q&A

Wer ist Sven Gabor Janszky?

Hallo Sven, vielen Dank für die tolle Veranstaltung! Ich freue mich schon auf das hoffentlich im kommenden Jahr stattfindende Event in Düsseldorf. Der Zukunfts-ICH-Tag war sehr inspirierend und auch von der Aufmachung der Veranstaltung (durch das Wechseln der Räume) toll gemacht. Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung! Viele Grüße Torsten
Hi Sven, ich war Samstag bei deinem Seminar dabei - hat mir richtig gut gefallen! Ich betrachte grad im Rahmen meines Bachelors das Thema „Smart City/Zukunftsstadt“ und hab mich dafür mit deinen Vorträgen beschäftigt. Da passte dein Samstag-Input bzgl. Technologien und Geschäftsmodelle wirklich richtig klasse! :-) Danke und beste Grüße aus Hamburg, Michi
Hallo Sven, ja, vielen Dank, ich war mit dabei. Auf der Couch in meinem Wohnzimmer. 🙂. Danke für ein paar inspirierende Gedanken, die nun erst einmal wirken dürfen. Ich wünsche Dir eine erfolgreiche - und nicht allzu stressige - Woche. Herzliche Grüße aus Bayreuth Marco

"Zukunft ist kein Naturgesetz. Sie wird durch Menschen gemacht. Durch Dich … oder durch Andere."  

Zukunftsforscher seit über 20 Jahren, Coach, Speaker, Autor, Gründer der Rulebreaker-Society, Vater und Ehemann. Liebt Marathons und natürlich die Zukunft. 

Häufig gestellte Fragen:

Wie erhalte ich meinen Zugang zum digitalen Event?

Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst Du von unserem Zahlungsanbieter "elopage" ein E-Ticket per E-Mail. Bitte beachte, dass wir Dir ca. 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn einen personalisierten digitalen Zugang zukommen lassen. Dieser berechtigt Dich an Svens Event teilzunehmen.

Bitte beachte, dass die Teilnahme nicht stornierbar ist. Du kannst gern das Ticket auf eine andere Person übertragen. Teile uns dies bitte per E-Mail mit. Wir werden das Ticket im Anschluss übertragen.

Noch weitere Fragen?

Dann schreibe uns eine E-Mail an: michael@future-me.coach

oder rufe Michael Steinhauser telefonisch an unter:

+49 171 361 65 69

 

Wird es nur dieses digitale Event geben?

Dieses gratis Event ist einmalig! Das Event findet über Zoom statt. Über weitere kostenpflichtige Events werden wir Dich rechtzeitig informieren.

Worauf wartest Du noch?

Das bekommst Du nur bei Sven Gabor Janszky:

  • Wie Du Dein Mindset positionierst
  • Wie Du Deine Denkmuster veränderst
  • Wie Du Veränderungen schneller erkennst
  • Wie Du Dich mit den „richtigen“ Menschen umgibst
  • Wie Deine Entwicklungschancen für die kommenden 5 Jahre aussehen
  • Wie Du einen wahren Expertenstatus in Sachen Zukunftsthemen aufbauen kannst